Mir sin fruh, dat mer dich kenne durfte!

Lieber Thomas,

Thomas Köhler (Bild: Christian Klein)Du hast viel bewegt – in der Schüt­zen­ju­gend und darüber hinaus. Als Diö­ze­san­jung­schüt­zen­meis­ter und als stell­ver­tre­ten­der Bundes­jung­schützen­meister warst Du „der Jugend ein Freund“ und hast Dich immer eingesetzt.

Du hast viele Dinge angestoßen und angepackt – immer mit Herzblut. Manchmal musste man Dich „erden“ und auf den Boden zurückholen und oft hast du andere „beflügelt“ und motiviert. Man konnte mit Dir diskutieren, rumspinnen und Spaß haben. Du warst ein Lebemann.

Wir sagen „Danke!“ für Engagement und Freundschaft. Wir werden Dich sehr vermissen aber nie vergessen!

Und die Antwort, auf die unvermeidliche Frage: „Ja, mir sin fruh, dat mer dich kenne durfte!“

Für die Schützenjugend und die Verantwortlichen im BdSJ Voreifel

Christian Klein
Ehren-Bezirksjungschützenmeister