Jugendversammlung und Spiele-Turnier der Voreifeler Schützenjugend

Der Bezirksjugendvorstand hatte für den 25. Februar in die Wormersdorfer Schützenhalle eingeladen.

Auf dem Programm standen die Versammlung der Bezirksjugend und ein später Neujahrsempfang mit Spieleturnier.

2018 NeujahrsempfangFoto: Pressetermin mit dem Leitungsteam des Diözesanjungschützentages 2019

Bezirksjungschützenmeister Hendrik Beer freute sich, die Bezirksbambiniprinzessin Aileen Krüger, den Bezirksprinzen André Zavelberg, sowie Bezirkskönigin Helga Klein und Ehrenbezirksjungschützenmeister Christian Klein begrüßen zu dürfen.

Im Verlauf der Versammlung wurden die Berichte zum vergangenen Jahr verlesen, sowie die Planungen für 2018 besprochen. Neben dem Bezirkswochenende stehen auch wieder Bezirksjungschützentage, sowie Diözesan- und Bundesveranstaltungen auf dem Terminplan.

Der sich an die Sitzung anschließende Neujahrsempfang, findet normalerweise früher im Jahr statt. Terminlich bedingt war dies nicht möglich. Nichtsdestotrotz schmeckten den über 30 Teilnehmern die traditionellen Baguettes sehr gut.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen folgte ein Pressetermin. Bei diesem Termin stellte das Leitungsteam des Diözesanjungschützentages 2019 – Andreas Wagner, Hendrik Beer und Kathrin Merzenich – den anwesenden Pressevertetern die Planungen zu selbiger Großveranstaltung vor.

Auch wartete der Nachmittag mit einem Spieleturnier und Glücksschießen auf. Hier freute sich die Siegermannschaft des Turniers über kleine Präsente und die Sieger des Glücksschießens über Gutscheine, die sie bei der Siegerehrung durch Bezirksjungschützenmeister Hendrik Beer und seine Stellvertreterin Kathrin Merzenich überreicht bekamen.

Fotos und Text: